Hagelschaden Sanierung

DECONTEC ist Ihr kompetenter Fachbetrieb für die Sanierung von Hagelschäden an Gebäuden, Hallen, Dächern und Hallendächern in ganz Deutschland.

Umfassendes Fachwissen und jahrelange Erfahrung gewährleisten einen reibungslosen und termingerechten Ablauf der Hagelschaden Sanierung selbst unter laufenden Betriebsbedingungen.

Hagelschaden Sanierung – unser Service

Wir sorgen für Sicherheit und übernehmen Ihre Projekte von der Planung bis hin zur besenreinen Übergabe – das garantieren wir!

  • Festpreisgarantie
  • umfassende Betreuung im Rahmen der Planung und Durchführung
  • Erstellung von Schadstoffkatastern (falls notwendig)sowie Analyse und Ableitung des erforderlichen Handlungsbedarfs
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
  • Einholen der entsprechenden Genehmigungen bei Behörden
  • Entsorgung aller anfallenden Bau- und Gefahrstoffe inklusive aller erforderlichen Nachweise

Hagelschaden – Was tun und wer zahlt?

Die Wohngebäudeversicherung bzw. Gebäudeversicherung zahlt für durch Hagel zerstörte Dächer, zerbrochene Fensterscheiben oder demolierte Fassaden.

Geschädigte sollten sich möglichst schnell an ihre Versicherung wenden. Experten raten auch dazu, Sofortmaßnahmen wie die Notreparatur eines Daches oder die Entfernung eines umgestürzten Baumes mit der Versicherung abzusprechen. Betroffene sollten aber nicht sofort nach dem Sturm mit dem Aufräumen beginnen. Denn zerbrochene Glasscheiben und demolierte Gegenstände müssen für die Versicherung dokumentiert werden.

Beschädigte Gegenstände am Haus werden zum Schadensnachweis am besten aufbewahrt. Ist das nicht möglich, werden sie fotografiert oder gefilmt. Ist das Haus beschädigt, sollten die Nachbarn außerdem als Zeugen ein Protokoll anfertigen. Der Liste werden Einkaufsbelege der beschädigten Gegenstände beigelegt. Sind diese nicht mehr vorhanden, sollten Hausbesitzer das Protokoll aus dem Gedächtnis ergänzen. Hilfreich ist dann, zumindest den Anschaffungszeitpunkt und den ungefähren Neupreis anzugeben. Von den Papieren sollten Betroffene vor dem Absenden an die Versicherung eine Kopie für die eigenen Unterlagen machen.

Bersten Scheiben durch Hagel oder im Wind, ist die Wohngebäudeversicherung zuständig – wobei Sturmschäden nach Angaben der Verbraucherzentrale erst ab Windstärke acht abgesichert sind.

Für weitere Schäden – fällt etwa ein abgeknickter Baum auf das Hausdach oder gehen Gartenmöbel zu Bruch – kommt die Hausratversicherung auf. Eine Elementarschadensklausel in den Verträgen gleicht Schäden durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch oder Lawinen aus. Allerdings muss diese Vertragsoption gesondert abgeschlossen werden.

Anfahrt

Anfahrt
DECONTEC GmbH
Am Hafen 14
38112 Braunschweig

Perfekte Planung

News

Wie viele Mitarbeiter werden vor Ort gebraucht? Welche Sicherungsmaßnahmen sind nötig? Wie muss welches Material entsorgt werden? mehr erfahren...

Referenzen

News

Zahlreiche namhafte Unternehmen verschie­denster Branchen und Größen setzten auf DECONTEC, wenn es um Metall­ver­arbeitung und Blechverarbeitung geht. mehr...

Jobs

Jobs

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellen- angebote im Bereich Metallverarbeitung und Blechverarbeitung. mehr...